Gewinnung und Qualifizierung Hauptberuflicher

Gewinnung und Qualifizierung Hauptberuflicher

In den verschiedenen Einrichtungen der katholischen Jugendarbeit/ Jugendpastoral sind ca. 120 pädagogische hauptberufliche Fachkräfte zur Unterstützung der vielen Ehrenamtlichen im Erzbistum Paderborn eingestellt.

Wir suchen immer neue, interessierte Kolleginnen und Kollegen (in der Regel Bachelor Soziale Arbeit), die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und sich in der katholischen Jugendarbeit engagieren möchten!

Studierende der Sozialen Arbeit , angehende ErzieherInnen und Interessierte können in unseren Feldern jederzeit Praktika ableisten.

Als Trainee (Link Ausschreibung Traineestelle) können Studienabgänger 1 Jahr lang in den Aufgabenbereich hineinschnuppern und sich ausprobieren. Dabei werden sie von erfahrenen Berufskollegen angeleitet.

Unser umfangreiches Berufseinführungsprogramm (Link Berufseinführungsprogramm 2015) begleitet sie in den ersten Berufsjahren. Zielgruppenspezifische Fachtagungen und Fortbildungen (Link Jahresübersicht) erweitern die Kompetenzen aller Mitarbeiter.

Supervisionsangebote unterstützen die Reflektion der Alltagsarbeit und dienen der Qualitätssicherung.

Referat „Gewinnung und Qualifizierung Hauptberuflicher"

Ansprechpartnerin:

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn

Abteilung Jugendpastoral/ Jugendarbeit

Referat „Gewinnung und Qualifizierung Hauptberuflicher"

Gertrudis Lappe

Domplatz 3

33098 Paderborn

Telefon: 05251/ 125 1518

E-Mail: gertrudis.lappe@erzbistum-paderborn.de

Angebote Berufseinführung_2015.pdf

erzg-gen-terminflyer-jupa-2014-k01.pdf

Infoausschreibung_Trainee_Jugendpastoral__Jugendarbeit.pdf