Familienbildung

> Ehe und Familie / Familienbildung

neue gespräche - zwischen Frühstart und Hotel Mama

Heft 1/2017 der neue gespräche „Zwischen Frühstart und Hotel Mama. Von Nesthockern und -flüchtern“ lädt ein, diese Lebensphase der Kinder wertschätzend zu begleiten – und als Eltern zum Anlass zu nehmen, selbst Zwischenbilanz zu ziehen. mehr
> Ehe und Familie / Familienbildung

neue gespräche - Zwischen Familie und Beruf

Familie und Beruf? Im „Normalbetrieb“ passt das mal mehr, mal weniger. Doch bei kleineren oder gar größeren „Störungen“ wird daraus schnell ein Balanceakt, der an die Grenzen der Belastbarkeit geht.Was trägt dazu bei, dass dieser Balanceakt gelingen kann. Fragen und Einschätzungen dazu gibt das aktuelle Heft der neuen gespräche mehr
> Ehe und Familie / Familienbildung

Damit die Liebe bleibt - eine Fachtagung in der Akademie Schwerte

Damit die Liebe bleibt und wächst... Ressourcenorientierte Ansätze für die Ehepastoral - unter diesem Titel lädt die katholische Akademie in Zusammenarbeit mit dem Offzialat des Erzbistums Paderborn zu einer Fachtagung ein. mehr
> Ehe und Familie / Familienbildung

neue gespräche - bitte stören

Das aktuelle Heft der neuen gespräche trägt die Überschrift: Bitte stören - Vom Reiz der Unterbrechung. Wie bitte? Wer lässt sich denn gerne stören? mehr
> Ehe und Familie / Familienbildung

neue gespräche - wir müssen reden, Sexualität und Werte

Hand auf's Herz: Ist Ihr Kind schon aufgeklärt? Nein, nicht darüber, wie das Baby in Mamas Bauch kommt. Sondern darüber, was Sexualität für Frauen und Männer bedeutet. Viele Eltern fühlen sich hier immer noch recht unbehaglich. Die aktuelle Ausgabe der neuen gespräche widmet diesem Thema den Schwerüpunkt des Heftes. mehr