Handbuch für Pfarrgemeinderäte

Alle Kapitel des Handbuches 2013 zum Download

Das Handbuch wird in gedruckter Form im Januar 2014 allen Pfarrgemeinderäten
zugesandt. Voraussetzung dafür ist, dass die endgültige Zusammensetzung
des Gremiums im Erzbischöflichen Generalvikariat vorliegt.

Das Handbuch als Gesamt-PDF (4,5 MB)

     
Kapitel 1 Spirituelle Impulse
       1.1. Methoden zur Bibelarbeit
   1.2. Anregungen zum Bibelgespräch
       1.3. Gebete und

   1.4. Internetseiten mit Impulsen


Kapitel 2 Grundlagen
       2.1. Texte des II. Vatikanischen Konzils
   

   2.2. Kleine Geschichte des Pfarrgemeinderates im Erzbistum
          Paderborn

   2.3. Was ist der Pfarrgemeinderat?
   2.4. Beratung und Entscheidung / Ermöglichungspastoral
   2.5. Zehn Wünsche an neue (und alte) Pfarrgemeinderats-
          mitglieder
   2.6. Neutestamentliche Bilder von Kirche und Gemeinde
       2.7. "Mit Christus Brücken bauen" - nicht nur am Katholiken-
          tag 2014 in Regensburg
   2.8. Visionen
   2.9. Pastoral der Berufung: Taufberufung
   2.10. Aufbau der neuen pastoralen Räume
   2.11. Wichtige Begriffe der Perspektive 2014
       2.12. Bericht und Ausblick aus der Pastoralwerkstatt 2013 
Kapitel 3   Tipps für die praktische Arbeit
    3.1. Material zu den Aufgaben des Pfarrgemeinderates
    3.2. Welche Themen gehören in den Pastoralverbund,
       welche in die Ortsebene (GesamtPGR)? und
       3.3. Wie können inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden?
       (und auch: Prioritäten - Aufbruch, Abschied, Auftrag)
3.4. Planung von Projekten (Formulierung von Zielen, ...)
3.5. Einladung, Tagesordnung und Protokoll und
   3.6. Leitung, Zeit und Sitzungsergebnisse
3.7. Muster "Sitzungsprotokoll": Vorlage 1 (word) - Vorlage 2 (word)
3.8. Aktivierung der Teilnehmer und
   3.9. Umgang mit Großgruppen und deren Arbeitsweise
3.10. Gewinnung von Mitarbeitern
3.11. Umgang mit Informationen / Kommunikation und
       3.12. Versicherungen
Kapitel 4 Lebensraum gestalten
4.1.-10. Zusammenfassung
    4.1. Taufberufung fördern
  4.2. Ehrenamt - Engagement aus Berufung
    4.3. Pastorale Orte und Gelegenheiten - missionarisch Kirche
       sein
    4.4. Caritas und Weltverantwortung
4.5 Glauben leben in der Nachbarschaft - Kleine christliche
      Gemeinschaften in den neuen pastoralen Räumen
4.6. Land in Sicht? - Anregungen für eine zukunftsfähige
       Kirchengemeinde im ländlichen Raum
4.7. Perspektiven eine Stadtpastoral
4.8. Impulse für eine einladende Gemeinde
4.9. Netzwerkarbeit als Chance für die pastorale Arbeit der
       Zukunft
4.10. Impulse für Verantwortung in Sozialraum / Gesellschaft
4.11. Faire Gemeinde und 4.12. Schöpfungszeit
    4.13. Neuere pastoraltheologische Impulse 
Kapitel 5 Öffentlichkeitsarbeit
    5.1. Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation - was wollen
       wir damit bezwecken?
  5.2. Veröffentlichung von Inhalten / Protokollen
    5.3. Gestaltung einer Internetseite 
Kapitel 6 Unterstützung und Kontaktadressen
   

6.1-5. Alle Kontaktadressen auf einen Blick:

   

 Erzbischöfliches Generalvikariat und Diözesankomitee

     Wichtige Internetadressen
     Dekanate
     Katholische Bildungsstätten
     Caritas-Koordinatorinnen und -Koordinatoren in den Dekanaten
    6.6. "Den roten Faden finden" - Klausuren von
       (Gesamt-)Pfarrgemeinderäte, Gemeindeausschüssen und
       Pastoralverbundsräten

Kapitel 7 Weitere Informationen
    Statuten der Pfarrgemeinderäte
     
 
     
Inhaltsverzeichnis, Impressum und Quellenangaben