Krankenhausseelsorge

Klinikseelsorge im Erzbistum Paderborn

Die Klinikseelsorge im Erzbistum Paderborn besteht aus der Seelsorge in den Akutkrankenhäusern und Reha-Kliniken.
Kliniken sind Orte pastoralen Handelns. Hauptamtliche Seelsorger/-Innen nehmen dort vielfältige Aufgaben war.
Dazu zählt vor allen Dingen die Gesprächsseelsorge an Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern.
Sie machen spirituelle Angebote und feiern Gottesdienste in den Einrichtungen.
In der Regel können die Seelsorgerinnen und Seelsorger vom Personal gerufen werden.
Auf der nachfolgenden Seite finden Sie die entsprechenden Seelsorgerinnen und Seelsorger der Kur-und Rehakliniken und der Akutkrankenhäuser.

Die Diözesanbeauftragten für die Klinikseelsorge im Erzbistum:

Marke Klinikseelsorge im Erzbistum Paderborn

Für die Akutkrankenhäuser:
Diözesanbeauftragter
Frank Wecker
Krankenhauspfarrer

Hoher Wall 14
44137 Dortmund
Telefon: 0231-5893778

Mail: dioezesanstelle_khs@t-online.de

Für die Kur– u. Reha-Kliniken:
Diözesanbeauftragter
Franz-Herbert Hense
Gemeindereferent, Klinikseelsorger, Trauerbegleiter (BVT)

Leopoldstr. 1
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 – 959388 o. 05222 – 4348

Mail: f-h-hense@gmx.de

Im Erzbistum Paderborn ist die Klinikseelsorge in fünf Regionalgruppen vernetzt:

E-Mail
Johannes Brüseke: Regionalgruppe „A2“ johannes.brueseke@klinikum-lippe.de
Günter Faust: Regionalgruppe Hellweg/Sauerlang g.faust@kkh-hagen.de
Edgar Zoor: Regionalgruppe Bad Driburg e.zoor@khwe.de
Frank Wecker: Raum Dortmund dioezesanstelle_khs@t-online.de
Ulrike Weber: Regionalgruppe Süd u.weber@marienkrankenhaus.com

Beauftragter für das Projekt EhrenAmtliche in der KrankenhausSeelsorg (EAKS) im Erzbistum Paderborn:

Johannes Schoenen, Gemeindereferent u. Klinikseelsorger — johannes.schoenen@elisabethgruppe.de

 

 

 

  

 


Download:
Eckpunkte der Klinikseelsorge im Erzbistum Paderborn

Hier geht es zu den...