MaZ im Erzbistum Paderborn

Freiwilligendienste im Erzbistum Paderborn für Dienste im In- und Ausland

MissionarIn auf Zeit

„Ich will für ein Jahr ins Ausland und dort etwas Sinnvolles tun“, mit diesem Satz begründete eine Schülerin ihre Entscheidung als Missionarin auf Zeit nach Bolivien zu gehen. Sie ist damit eine von über 2000 jungen Menschen, die in den letzten Jahren diesen Weg gewählt haben. Im Jahr 1982 haben verschiedene Ordensgemeinschaften, nach intensiven Drängen junger Leute, in ihren Gemeinschaften Möglichkeiten für ein Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten geschaffen. Aus den ersten zarten Anfängen hat sich mittlerweile eine gute Form des Engagements entwickelt. Für viele ist dieses Jahr eine entscheidende Zeit in ihrem Leben geworden. Sie haben das Leben in einer anderen – oft fremden – Kultur und oft unter schwierigen Bedingungen kennen gelernt, haben intensive neue Kontakte geknüpft und nicht selten eine Idee für den weiteren beruflichen Lebensweg entdeckt.

Aktuelle Informationen zum Projekt MaZ sind im Internet zu finden unter: www.missionarin-auf-zeit.de

MissionarIn auf Zeit im Erzbistum Paderborn

Jedes Jahr reisen über 50 junge Menschen aus dem Erzbistum Paderborn in Länder Afrikas, Lateinamerikas und Asiens, um sich dort in kirchlichen Projekten für ein Jahr zu engagieren. Neben den persönlichen Erfahrungen ist dieses Jahr auch eine Brücke zwischen den Christen in Deutschland und den Ländern des Südens. Dies zeigt sich auch in der engagierten Mitarbeit von zurückgekehrten MaZ’lern. Das Erzbistum Paderborn unterstützt die Freiwilligen mit Beratung, bei der Vorbereitung und den Finanzen.

Informationen und Bewerbungen bei
Dipl. Theol. Ulrich Klauke
Tel.: 05251-1251230
mail: ulrich.klauke@erzbistum-paderborn.de

Infotreffen „MissionarIn auf Zeit“

Du hast/Sie haben Interesse an einem freiwilligen Jahr in einem kirchlichen Projekt im Ausland? Dann ist das Referat Weltmission-Entwicklung-Frieden ein guter Ansprechpartner, um von Erfahrungen zu hören und Orientierung zu bekommen.

Bei Fragen und Interesse melde dich/melden Sie sich daher gerne bei Dipl. Theol. Ulrich Klauke.

Tel.: 05251-1251230
mail: ulrich.klauke@erzbistum-paderborn.de

Eine Kurzinfo zum Herunterladen!