Neuigkeiten

neue gespräche - zwischen Frühstart und Hotel Mama

„Frühstart“ und „Hotel Mama“ markieren die Extrem-Pole, zwischen denen sich Erwachsenwerden und Ablösung vom oder Bleiben im Elternhaus heute abspielen. Ein Blick auf die Meilensteine des Erwachsenwerdens heute lässt vermuten, dass dieser Prozess sich zunehmend hinzieht. Kinder treten früher in die Lebensphase „Jugend“ ein, vor allem variiert ihr Abschluss irgendwo zwischen 18 und 30 - je nachdem, welches Kriterium man für das Ende heranzieht; der Auszug aus dem Alternhaus ist es allein nicht. In dieser Phase ist viel in Bewegung – in den Jugendlichen selbst, in ihren Beziehungen, ihren Plänen. Wenig ist schon fertig, das meiste nur Entwurf und Sehnsucht, ein Schon im Nochnicht und umgekehrt. Und gilt ähnliches nicht auch für die Eltern?

Die weiteren Themen setzen sich mit der Großeltern bei Trennung und Scheidung auseinander („Ein Hafen für die Enkel“) und gehen dem Phänomen von Gewalt in Beziehungen nach („Im Kreislauf der Gewalt“).

neue gespräche: Partnerschaft - Ehe - Familie“ erscheint viermal jährlich zu Themen, die Familien beschäftigen. Das Abonnement für vier Hefte pro Jahr kostet 10 Euro. Kostenlose Probe­hefte gibt es unter: eheundfamilie@erzbistum-paderborn.de