Neuigkeiten

Erzählwerkstatt Bibel

Eine Qualifizierung im Aufbausystem zum Erzählen biblischer Geschichten in religionspädagogischen Arbeitsfeldern.

Die gesamte Fortbildung „Erzählwerkstatt Bibel" hat zum Ziel, Kompetenz, Sicherheit und Freude im freien Erzählen biblischer Geschichten für Kinder und Jugendliche zu vermitteln.

St. Bonifatius, Winterberg-ElkeringhausenIn den verschiedenen Kursabschnitten soll es darum gehen, einen spielerischen Zugang zu biblischen Texten zu finden, selbständig freie biblische Erzählungen zu entwickeln und sie mit Freude an andere weiterzugeben. Anhand von leichten kreativen und spielerischen Übungen werden mit den TeilnehmerInnen zusammen die Grundlagen mündlichen Erzählens erarbeitet und praktisch eingeübt. Auch verschiedene Formen des Erzählens und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung werden vermittelt.

Die Teilnehmer/innen lernen:

  • die praktischen Grundlagen mündlichen Erzählens;
  • den gezielten Einsatz von Mimik und Gestik beim Erzählen;
  • die eigenständige Erarbeitung biblischer Erzählungen für Kinder;
  • verschiedene Erzählformen (Erzählen mit Figuren, Trommelgeschichten, Erzählen mit Gegenständen, Erzählen und Zeichnen);
  • die praktische Umsetzung in religionspädagogischen Kontexten (Familiengottesdiensten, Religionsunterricht etc.).

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle, die Spaß daran haben, Geschichten zu erzählen und zu hören natürlich, sind eingeladen. Denn dort, wo vom Glauben noch erzählt wird, da lebt die Hoffnung auf eine bessere Welt weiter.

Fortbildung in Kooperation mit dem Referat Fortbildung pastorales Personal im Erzbistum Paderborn.

Die Qualifizierung umfasst insgesamt vier aufeinander aufbauende Kursabschnitte. Alle Informationen stehen im angehängten PDF.

Infos und Rückfragen:

Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius
Bonifatiusweg 1-5, 59955 Winterberg-Elkeringhausen
02981/ 9273110
otte@bst-bonifatius.de

www.bst-bonifatius.de