Neuigkeiten

Neue Schulungs- bzw. Fortbildungsangebote

Die umfangreiche Fortbildung „Wandel durch Beteiligung“ orientiert sich am Facilitation-Ansatz und wird durch die „Kommunikationslotsen“ unter Leitung von Frau Roswitha Vesper für das Erzbistum Paderborn durchgeführt. Facilitation ist geprägt durch Transparenz und Klarheit, dem Wunsch nach Beteiligung und Ermöglichung und fördert eine Kultur der Experimentier- und Fehlerfreundlichkeit. Facilitation zielt auf Selbststeuerung der Menschen, auf Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, auf Vielfalt und Wandel durch Dialog. So greift der Facilitation-Ansatz zentrale Themen und Anliegen unseres Zukunftsbildes auf. Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Hauptberufliche, in besonderen Fällen auch an Ehrenamtliche, die in Prozessbegleitungen tätig sind.

Der beiliegende Flyer wirbt einerseits für diese Fortbildung, andererseits aber auch für einen Info-Tag mit Frau Vesper am 5.2.2018, bei dem wir ausführlich über die Fortbildung und den Facilitation-Ansatz informieren wollen.

Flyer zum herunter laden.

 

„DIE FRISCHZELLE – Multiplikator*innen-Schulung zum Potentialcoach“ Fortbildungsangebot in zwei Teilen. Es geht im ersten Teil um die Frage, wie Menschen unterstützt werden können, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und im zweiten Teil darum, wie diese Potentiale der Menschen optimal zur Entfaltung kommen können. Ein Angebot für Ehrenamtlich und beruflich Tätige.

Flyer zum herunter laden.