Kontakt

Kontakt und Ansprechpartner

Kontakt

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn

Abteilung Jugendpastoral/ Jugendarbeit

Domplatz 3

33098 Paderborn

Tel. 05251-125 1297 (Sekretariat: Christel Berlage)

E-Mail: jugendpastoral@erzbistum-paderborn.de

 

Abteilung Jugendpastoral/ Jugendarbeit

Die Abteilung „Jugendpastoral/ Jugendarbeit“ ist Teil des Erzbischöflichen Generalvikariates im Erzbistum Paderborn und gehört zur Hauptabteilung „Pastorale Dienste“. Sie hat ihren Sitz im Konrad-Martin-Haus, direkt hinter dem Dom in Paderborn.

Bernhard Leifeld Stephan Schröder Leiter der Abteilung „Jugendpastoral/ Jugendarbeit“ sind Bernhard Leifeld (Abteilungsleiter) und Stephan Schröder (Diözesanjugendpfarrer und Direktor des Jugendhauses Hardehausen).


Abteilung, Dekanate, Referate - unser Selbstverständnis 

Die Abteilung versteht sich – in Zusammenarbeit mit den Referenten/innen für Jugend und Familie in den Dekanaten - als Servicestelle für alle Akteure, die in den vier Feldern katholischer Jugendarbeit  tätig sind und insbesondere als Fachstelle für die Hauptberuflichen Mitarbeiter/innen im Erzbistum Paderborn. Die vier Felder sind die Jugendverbandsarbeit, die Jugendbildungsstätten, die Jugendfreizeitstätten und die Jugendarbeit in den Pastoralen Räumen. In den "Grundlagen und Eckpunkte katholischer Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn" sind die vier Felder inkl. der Ziele, Zielgruppen, Arbeitsweisen und Hintergrundinformationen näher beschrieben.

Verschiedene Referate innerhalb der Abteilung bieten Service zu unterschiedlichen Themen. So gibt es unter anderem Referenten für die Schwerpunkte Ministrantenarbeit, junge Erwachsene, Qualifizierung von Hauptberuflichen Mitarbeitern/innen und offene Jugendfreizeitstätten im Bistum. Andere Referenten kümmern sich um die Förderung von Ehrenamtlichen, christliche Popularmusik oder sind für Aktionen mit spirituell-missionarischer Ausrichtung zuständig, wie zum Beispiel Young mission, die Nacht der Lichter oder Jugendkirchen.
Wer Fragen zu unterschiedlichen Projekten, Aktionen und Gruppen im Bistum hat, ist bei den Referenten der Abteilung richtig. Hier (auf JUPA) gibt es die Übersicht über die Ansprechpartner der Abteilung und ihre Schwerpunkte. Immer auf dem neuesten Stand: Einfach anmelden für den Newsletter mit Infos und Hinweisen aus der Abteilung Jugendpastoral: https://www.youpax.de/newsletter/index.php

YOUPAX

YOUPAX ist das junge Glaubensportal im Erzbistum Paderborn. Wir sind ein Content-Netzwerk für 14- bis 29-Jährige. Wir gestalten Glaubensformate für junge Menschen mit unterschiedlichen Interessen. Zusammen mit Partnern aus der Jugendpastoral und jungen, talentierten Medienmachern arbeiten wir an wissenswerten, kritischen, lustigen, unterhaltenden und fesselnden Beiträgen für YOUPAX, um junge Menschen mit dem Geheimnis Gottes in Kontakt zu bringen. Wir wollen von Jesus Christus erzählen, wie von einem guten Freund, der uns lieb und teuer ist. Diese Erfahrung wollen wir mit anderen teilen, in den digitalen Medien oder beim persönlichen Treffen im Jugendhaus Hardehausen, der Homebase unserer Redaktion. https://www.youpax.de

 

Dekanate

In den 20 Dekanaten des Erzbistum Paderborn sind die „Dekanatsreferenten für Jugend und Familie“ als Teil der Abteilung „Jugendpastoral/ Jugendarbeit“ als Ansprechpartner erreichbar. In vielen Dekanaten gibt es auch „Dekanatsjugendseelsorger“, die gemeinsam mit den „Dekanatsreferenten für Jugend und Familie“ die Verantwortung für die Jugendarbeit in den Dekanaten tragen. Die Ansprechpartner in den Dekanaten gibt es hier

BDKJ

Neben der Abteilung Jugendarbeit/ Jugendpastoral gibt es als zweiten großen Bereich die katholischen Jugendverbände. Unter dem Dachverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) sind die zehn katholischen Jugendverbände im Erzbistum Paderborn zusammengefasst. Informationen zum Vorstand des BDKJ Diözesanverbandes Paderborn gibt es hier, eine Auflistung der zehn Jugendverbände hier.