Informationen rund um das neue Gotteslob

Einführungsveranstaltungen für das neue Gotteslob

Ab Sommer 2014 wird das neue Gotteslob im Erzbistum Paderborn eingesetzt werden können. Auf Bistums- und Dekanatsebene werden verschiedene Einführungsveranstaltungen angeboten, zu denen insbesondere Kirchenmusiker, Organisten, Chorleiter, Kantoren, Leiter von Gottesdiensten und alle Interessierten eingeladen sind.

Informationen zu allen Veranstaltungen sind erhältlich über
rita.kramer@erzbistum-paderborn.de

 

Veranstaltungen auf Bistumsebene
2.-4. Januar 2014 Bildungstage für Kirchenmusik
"Cantica Nova. Vokal- und Instrumentalmusik zum neuen Gotteslob"
Ort: Akademie Schwerte Anmeldung unter www.akademie-schwerte.de
Nähere Informationen können Sie dem Prospekt der Veranstaltung entnehmen: Bildungstage für Kirchenmusik.pdf

14./15. März 2014

Gotteslob 2.0 - Das neue Gotteslob und sein musikalisches Profil
Fortbildungstagung für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter

Bildungsstätte Liborianum Paderborn

- Allgemeine musikalische Einführung
- Überblick über die systematischeAnordnung der Gesänge
- Vorstellung und praxisnahe Erarbeitung der neu aufgenommenen Gesänge:

  • Klassische Choräle
  • Neue Geistliche Lieder
  • Taizé-Gesänge
  • Kanons
  • mehrstimmige Gesänge
  • Kehrverse
  • Psalmen
  • Cantica und Responsorien
  • Rufe und Akklamationen
  • Gregorianische Gesänge

- Übersicht über die Zuordnung und Verwendung der Gesänge und deren inhaltliche Bedeutung
- weiterführende Themen- und Stichwortverzeichnisse
- Vorstellung der zugehörigen Begleitpublikationen

23./24. Mai 2014

Gotteslob 2.0 - Das neue Gotteslob und sein musikalisches Profil
Fortbildungstagung für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter

Akademie Schwerte s.o.
In allen Dekanaten
22. März 2014 Einführungstag für nebenberufliche OrganistenInnen

Liturgisches Orgelspiel.

Von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Zudem sind nach Erscheinen des Gotteslobes in allen Dekanaten zwei Vorstellungstermine für allgemein Interessierte geplant.

Dekanat Waldeck    
13. September 2014

Thema: ökum. Lieder
Leitung: evangelischer Kantor Jan Knobbe aus Bad Arolsen

Kath. Pfarrheim St. Johannes Baptist Bad Arolsen  ganztägiger Workshop

Darüber hinaus:Im PV Korbach und PV Bad Wildungen: Einführungen im Rahmen der Gottesdienste

       
Dekanat Dortmund
25. Oktober 2014 Diözesaner Organistentag (Thema: Begleitpublikationen) Propsteikirche Dortmund
9. März 2014

Begleitpublikationen zum neuen Gotteslob

Für LeiterInnen und Mitglieder von Scholen und Chören, OrganistInnen, KantorInnen

Propsteikirche Dortmund

Thematik: Begleitpublikationen aus dem Bereich Liturgiegesang zum Neuen Gotteslob – Theorie, Praxis und gemeinsame Gestaltung der Abendmesse

Referenten: DKM Simon Daubhäußer (Dortmund), DKM Dr. Christian Vorbeck (Witten)
Weitere Informationen
DKM Dr. Christin Vorbeck, 
Tel. 02302/2847812, christianvorbeck77@googlemail.com

Anmeldung bis zum 28. Februar 2014

27.3.2014
und
02.04.2014

Spirituelle und pastorale Einführung in das neue Gotteslob

Katholisches Centrum, großer Saal,
1. Etage

jeweils 19.00-21.30 Uhr
Weitere Informationen siehe Flyer Flyer_Dortmund.pdf
Leitung:
Ludger Rickert, KBS
Elisabeth Beschorner, Katholische Stadtkirche

28.6.2014 Musikalische Einführung in das neue Gotteslob

Katholisches Centrum, großer Saal,
1. Etage

14.00-16.00 Uhr
Weitere Informationen siehe Flyer Flyer_Dortmund.pdf
Leitung: Simon Daubhäußer, Dekanatskirchenmusiker

Dekanat Paderborn
22. März 2014 Einführungstag für nebenberufliche OrganistenInnen

Kirche St. Heinrich (Nordstraße 3, Paderborn)

Samstag, 30. August 2014, 10.00 – 13.00 Uhr Organistentreffen
Zielgruppe: Kirchenmusiker / innen des Dekanates Paderborn
Pfarrheim St. Hedwig (Auf der Lieth, Paderborn)

Thematik:
1) Erfahrungen und Probleme mit dem neuen Gotteslob
- wie wird es in den verschiedenen Gemeinden angenommen?
- wie geht man mit z.T. veränderten Notensätzen zu bekannten Liedern um?
2) Methodische Arbeit: Wie kann ich neue Lieder einüben?
3) Neuster Stand: Begleitpublikationen zum Neuen Gotteslob
4) Vortrag und Austausch zur Situation der Kirchenmusik im Dekanat Paderborn

Referent: DKM Sebastian Freitag (Paderborn)

Anmeldung: bis zum 24.8.2014 bei Sebastian Freitag (seb.Freitag@web.de)

Samstag, 18. Oktober 2014, 15 – 19 Uhr

Chor-(leiter)treffen
Zielgruppe: Chorleiter und Chorsänger bzw. Kirchenchöre
Kirchenmusiker / innen

Pfarrheim St. Johannes Baptist Wewer

Thematik: Das Chorbuch und Mottenbuch zum neuen Gotteslob
15 Uhr: Vorstellung der Publikationen und Gemeinsame Chorprobe
16.30 Uhr: Stehkaffee im Pfarrheim
17 Uhr: Gemeinsame Chorprobe
18 Uhr: Mitgestaltung der Hl. Messe

Referenten: Sebastian Freitag (Paderborn)
Christiane Goeke-Goos (Paderborn)Meinolf Ludwigt (Paderborn)

Anmeldung bis zum 1.10.2014 bei Sebastian Freitag(seb.freitag@web.de)

Dekanat Siegen
22. März 2014 Fortbildung für Organisten mit Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange

10.00-13.00 Uhr

15. Juni 2014 Konzert mit Liedern aus dem neuen Gotteslob St. Joseph, Siegen-Weidenau 18.00 Uhr  
30. Juni 2014 Fortbildung für alle Mitarbeiter im liturgischen Dienst mit Msgr. Gregor Tuszynski Voraussichtlich 18.00 Uhr
Dekanat Herford-Minden

22.03.
2014

Fortbildung für die Organisten des Dekanats Herford-Minden
Anmeldung bei Dekanatskirchenmusiker Peter Wagner

Ort: St. Paulus, Herford

10.00-13.00 Uhr
Informationen zu allen Veranstaltungen wird es auf der Webseite des Dekanats unter
www.herford-minden.de geben.

25.06.
2014

Vorstellung des neuen Gotteslobs im Rahmen der Dekanatspastoralkonferenz Herford-Minden
Keine Öffentliche Veranstaltung

Ort: St. Michael, Rahden

14.30 – 17.30 Uhr

Informationen zu allen Veranstaltungen wird es auf der Webseite des Dekanats unter
www.herford-minden.de geben.

Samstag, 06.09.

Einführung in das Orgelbuch zum neuen Gotteslob

 

10.00 – 13.00 Uhr

Samstag, 08.11. Einführung zum neuen Gotteslob für Kantoren und Kantorinnen 10.00 – 13.00 Uhr
Dekanat Rietberg-Wiedenbrück
22. März 2014 Einführungstag für Organisten St. Clemenskirche Rheda

10.00 bis 13.00 Uhr

16. Juni 2014 1. Vorstellungstag für allgemein Interessierte Gütersloh,
St. Friedrich
19.30 bis 21.00 Uhr
06. Juli 2014 2. Vorstellungstag für allgemein Interessierte St. Ursula, Schloss Holte

16.30 bis 18.00 Uhr

Dekanat Südsauerland
Sa. 22.03.2014 10.00-13.00 St. Martinus, Olpe

Einführungstag für Organisten
Thema: Orgelbücher des Stammteils und Anhangs, Hilfen für den ehrenamtlichen Dienst
Anmeldung: Dekanatskirchenmusiker Dieter Moers (dieter.moers@gmx.de)

Do. 21.08.2014 18.00-20.00 St. Martinus, Olpe

1. Einführungstag für allgemein Interessierte
Referenten: Msgr. Schröder, Dekanatskirchenmuskier Dieter Moers

Mi. 27.08.2014 18.00-20.00 St. Joh. Nep., Finnentrop

2. Einführungstag für allgemein Interessierte
Referenten: Msgr. Schröder, Dekanatskirchenmuskier Dieter Moers

Do. 28.08.2014 18.00-20.00 St. Agatha, Altenhundem

3. Einführungstag für allgemein Interessierte
Referenten: Msgr. Schröder, Dekanatskirchenmuskier Dieter Moers

Do. 04.09.2014 18.00-20.00 St. Joh. Bapt., Attendorn

4. Einführungstag für allgemein Interessierte
Referenten: Msgr. Schröder, Kirchenmusiker Josef Weber

Sa. 06.09.2014 10.30-19.00 St. Martinus, Olpe

Dekanatstag der Kirchenchöre: Mehrstimmige Gesänge aus dem neuen Gotteslob und Mitgestaltung der Abendmesse
Anmeldung: Dekanatskirchenmusiker Dieter Moers (dieter.moers@gmx.de)

Sa. 25.10.2014 10.00-13.00 St. Martinus, Olpe

Diözesaner Organistentag
Thema: Orgelbücher und Begleitpublikationen
Anmeldung: Dekanatskirchenmusiker Dieter Moers (dieter.moers@gmx.de)

Dekanat Hochsauerland-Ost
Samstag, 12. April 14.30 Uhr in Medebach für die PVs Medebach und Hallenberg

Organistenschulung mit Dekanatskirchenmusiker Werner Komischke

Mittwoch 7. Mai, 20.15 Uhr für Interessierte in Winterberg

Organistenschulung mit Dekanatskirchenmusiker Werner Komischke

Mittwoch, 25 Juni Uhrzeit unbekannt in Winterberg für Organisten des PV Winterberg

Organistenschulung mit Dekanatskirchenmusiker Werner Komischke

Samstag, 24. Mai 10.00 Uhr in Brilon-Thülen für den PV Thülen

Organistenschulung mit Dekanatskirchenmusiker Werner Komischke

Samstag, 24. Mai 14.30 Uhr in Bigge für den PV Bigge-Olsberg

Organistenschulung mit Dekanatskirchenmusiker Werner Komischke

Dekanat Märkisches Sauerland
Dienstag, 03.06.2014

19.30 – 21.45 Uhr
Informationsabend „Was bringt mir das Neue Gotteslob?“ ist für aller Interessierten Gemeindemitglieder, die das neue Gotteslob auch persönlich zu Hause nutzen bzw. anschaffen möchten.

Haus Hemer, Geitbecke 8, Hemer

Referent: Hans-Christoph Matuschek, Bielefeld.

Auch veröffentlicht als Infoabend im Programm der KBS Arnsberg, unter Kurs Nr. Q150ARTO1P

Dekanat Unna
Anmeldungen im Dekanatsbüro Dekanat Unna, Dunkle Str. 4, 59174 Kamen,
Tel.: 02307/2084470. Mail: info@dekanat-unna.de

Montag, 26. Mai 2014 19.30 -21.30 Uhr St. Christophorus in Holzen

Pfarrei St. Marien in 58239 Schwerte, Goethstr. 19
Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Eine Reise durch den kirchlichen Jahreskreis mit dem stellv. Dechant Peter Iwan und Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Dienstag, 27. Mai 2014 19.30-21.30 Uhr St. Marien in Schwerte-Mitte

Pfarrei St. Marien in 58239 Schwerte, Goethstr. 19
Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Eine Reise durch den kirchlichen Jahreskreis mit dem stellv. Dechant Peter Iwan und Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Montag, 2. Juni 2014

19.30-21.30 Uhr

St. Monika in Ergste

Pfarrei St. Marien in 58239 Schwerte, Goethstr. 19
Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Eine Reise durch den kirchlichen Jahreskreis mit dem stellv. Dechant Peter Iwan und Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Dienstag, 10. Juni 2014 19.30 – 21.30 Uhr Pfarrei Herz Jesu, 
44532 Lünen, Lange Str. 83

Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Eine Reise durch den kirchlichen Jahreskreis mit Dechant Paul Mandelkow und Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Mittwoch, 11. Juni 2014 19.30 – 21.30 Uhr Pfarrei St. Marien,
58730 Fröndenberg, Auf dem Sodenkamp 16

Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Eine Reise durch den kirchlichen Jahreskreis mit Dechant Paul Mandelkow und Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Dienstag, 17. Juni 2014 19.30 – 21.30 Uhr

Pfarrei Heilige Familie, 59174 Kamen, Dunkle Str. 9

Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Eine Reise durch den kirchlichen Jahreskreis mit Dechant Paul Mandelkow und Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Samstag, 30. August 2014 10.00-13.00 Uhr

Pfarrei St. Marien, 58239 Schwerte, Goethestr. 17

Organistenfortbildung zum neuen Orgelbuch und neuer Begleitmaterialien mit Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Samstag, 15. November 2014 10.00-13.00 Uhr

Pfarrei St. Marien, 58239 Schwerte, Goethestr. 17

Kantorenfortbildung zum neuen Gotteslob mit Dekanatskirchenmusiker Michael Störmer

Dekanat Emschertal

Donnerstag, 21. August 2014 19.00 Uhr

St. Bonifatius, Herne

Einführung in das Orgelbuch zum neuen Gotteslob
(für nebenamtliche Organisten)

Samstag, 6. September 2014 10.00 Uhr

St. Michael, Wanne-Eickel

Einführung in das Orgelbuch zum neuen Gotteslob
(für nebenamtliche Organisten)

Freitag, 19. September 2014 19.00 Uhr

St. Elisabeth, Castrop-Rauxel

Einführung in das Orgelbuch zum neuen Gotteslob
(für nebenamtliche Organisten)

Dekanat Höxter

09. Sept. 2014 18:30 – 21:00 Uhr

Orgelmuseum Borgentreich

Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Theorie und Gesang für allgemein Interessierte mit Dekanatskirchenmusiker Jörg Kraemer

16. Sept. 2014 18:30 – 21:00 Uhr

Gymnasium Brede, Brakel
Musikraum

Das neue Gotteslob und sein geistliches und musikalisches Profil – Theorie und Gesang für allgemein Interessierte
mit Dekanatskirchenmusiker Jörg Kraemer

08. Nov. 2014 10:00 – 13:00 Uhr

Gymnasium Brede, Brakel
Musikraum

Kantorenschulung mit Dekanatskirchenmusiker Jörg Kraemer
Die Psalmvertonungen und Antwortgesänge im neuen
Gotteslob mit ihrer Anwendung in der Praxis.