Neuigkeiten

Vernetzungstreffen „be inspired“ für Ehrenamtliche in Band und Chor

 be inspired 2019   Am 23.11.2019 lädt das Erzbistum Paderborn wieder MusikerInnen, Aktive und Interessierte ein, die im Bereich Christlicher Popularmusik unterwegs sind, um sich zu vernetzen und fortzubilden. Im Erzbistum Paderborn gibt es viele Ehrenamtliche, die für und mit Kindern und Jugendlichen Musik machen - im Chor, in Bands, in Projekten, bei Gottesdiensten, in der Ferienfreizeit... Einmal im Jahr wird vom Referat „Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit“ und einem Team vor Ort das Vernetzungstreffen „be inspired“ organisiert, bei der es neben der Vernetzung auch um Fortbildung geht. In diesem Jahr steht neben Ute Balkenohl vom Referat Christliche Popularmusik ein Team aus Paderborn hinter dem Vernetzungstreffen, in dem sowohl Ehrenamtliche als auch Hauptberufliche aus den Bereichen „Jugendarbeit“ und „Kirchenmusik“ mitarbeiten.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr bei  Thema Arrangement, und es wird neben einer Einführung in arrangement auch Workshops in den Gruppen Piano, Gitarre, Cajon, Gesang und Melodieinstrumente geben. Weitere Infos folgen ab Anfang SEptember - dann kann man sich auch für das Vernetzungstreffen anmelden.

Die Anmeldung sollte dann möglichst bis 11.11.2019 über den freigegebenen link erfolgen, er wird hier freigeschaltet.

Die Teilnahmegebühr (15,- €) beinhaltet neben der Teilnahme am Workshop auch das Essen und Getränke; sie wird direkt vor Ort bezahlt.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ute Balkenohl vom Referat Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit zur Verfügung:

Erzbischöfliches Generalvikariat
Abteilung Jugendpastoral/ Jugendarbeit
Referat Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit
Domplatz 3, 33098 Paderborn
Tel.: 05251/125-1515
E-Mail: ute.balkenohl@erzbistum-paderborn.de

www.it-sounds-good.de