Neuigkeiten

Bundesweite Eröffnung der Renovabis-Pfingstaktion im Erzbistum Paderborn

Herzlich Willkommen!

In diesem Jahr ist das Erzbistum Paderborn Gastgeber für die Pfingstaktion des Hilfswerkes Renovabis. Mit dem inhaltlichen Schwerpunkt "Bildung" macht Renovabis auf die vielfältigen Aktivitäten der Projektpartner in Mittel- und Osteuropa aufmerksam: Im Engagement für Kinder und Jugendliche geht es um eine umfassende Bildung, die die eigene Zukunft zu sichern hilft und der Erneuerung der Gesellschaft dient.

Zahlreiche Gäste aus Mittel- und Osteuropa werden vom 15.- 20. Mai 2019 im Erzbistum Paderborn erwartet. Höhepunkt der bundesweiten Renovabis-Eröffnung ist das Pontifikalamt am 19. Mai um 10.00 Uhr im Hohen Dom zu Paderborn. Eine besondere Chance bieten Begegnungen mit den weltkirchlichen Gästen, die für Vorträge und Gespräche in Gemeindegruppen, Schulunterricht und Bildungsveranstaltungen zur Verfügung stehen. Nähere Informationen zu den Gästen und den vielfältigen Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.renovabis-paderborn.de.

Weltkirchlicher Abend in Paderborn

Eine der zentralen Veranstaltungen zur Renovabis-Eröffnung ist der Weltkirchliche Abend im Forum St. Liborius in Paderborn (Grube 3) am Freitag, den 17.05.19 um 19:00 Uhr.

Der weltkirchliche Abend nimmt das Engagement der Renovabis Partnerinnen und Partner in den Blick. Stellvertretend werden zwei der internationalen Gäste zu ihrer jeweiligen Situation und Arbeit interviewt. Danach gibt es im offenen Rahmen Zeit und Möglichkeit für persönliche Begegnungen mit den Gästen sowie den Vertreterinnen und Vertretern von Renovabis. Musikalisch wird der Abend von Künstlern aus der Ukraine und aus Bosnien und Herzegowina begleitet. Für einen kleinen Imbiss und Getränke wird gesorgt.

Pontifikalamt und Empfang der Diözese in Paderborn

Zentraler Höhepunkt der bundesweiten Eröffnung der Renovabis-Pfingstaktion ist das Pontifikalamt am Sonntag, den 19.05.19 um 10:00 Uhr im Paderborner Dom. Die Heilige Messe wird live im Radio sowie im Internet-Livestream vom Domradio Köln übertragen. Musikalisch wird die Eröffnung von der Mädchenkantorei Paderborn und Sängern aus der Ukraine getragen.

Im Anschluss lädt das Erzbistum Paderborn um 11.45 Uhr zum Empfang in die Aula der Schule St. Michael (Michaelstraße 17), die fußläufig keine fünf Minuten vom Dom entfernt ist. Neben musikalischen Beiträgen des aus dem Kosovo angereisten Orchesters wird der Hauptgeschäftsführer von Renovabis, Pfarrer Dr. Christian Hartl, sowie einige der internationalen Gäste zu Wort kommen. Mit einem Imbiss in der Cafeteria klingt die Eröffnung in offenem Rahmen aus.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter renovabis-paderborn.de