Neuigkeiten

Kita-Fachtag: Muslimische Kinder in katholischen Kitas

Längst ist es selbstverständlich, dass Kinder ohne und mit anderer Religionszugehörigkeit katholische Kitas besuchen. Besonders häufig melden muslimische Eltern ihre Kinder in katholischen Kitas an. Im alltäglichen Miteinander kommt es zu Fragen: Was glauben Muslime eigentlich? Wie feiern sie ihre Feste? Welche Rolle spielt der Glaube in der Kindererziehung? Und was möchte ich als Erzieherin über den Islam wissen, um die religiöse Vielfalt in einer katholischen Kita zu gestalten?

Antworten und viel Gelegenheit die eigenen Fragen zu stellen, gibt es beim Kita-Fachtag in der KEFB Dortmund, am Donnerstag den 10.10.2019 von 9.00-15.30 Uhr.

Weitere Details finden Sie hier: Flyer

Rückfragen  und Informationen:

Referat für interreligiösen Dialog
eva-maria.leifeld@erzbistum-paderborn.de
05251 125 1243