Neuigkeiten

Online-Seminar: Gott und Mensch - auf Abstand?

24.02.2021 von 18:45 Uhr - 20:30 Uhr 

Mittlerweile geht das erste Jahr der durch die Corona-Pandemie hervorgerufenen Krise zu Ende und die theologische Sprachfähigkeit über das, was Gesellschaft und Kirche gegenwärtig widerfährt, scheint immer noch nicht in die christlichen Kirchen zurückgekehrt zu sein. Vielmehr, so zeigte es auch die bistumsweite Umfrage zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Pastoral aus dem vergangenen Herbst, beklagen zahlreiche Gläubige auch aus dem Erzbistum Paderborn die Sprachlosigkeit der Kirchen in der Pandemie.

Als Reaktion auf diesen Befund bietet der Vortrags- und Gesprächsabend eine Auseinandersetzung zur Frage "Wie inmitten der Corona-Pandemie von Gott sprechen?" an. Diesen wird Prof. Klaus von Stosch zunächst mit einem Impulsvortrag eröffnen, bevor anschließend ausführlich Gelegenheit zum Gespräch über die vorgetragenen Thesen und eigenen Eindrücke und Deutungen besteht. So können interessierte Menschen quer durch das Erzbistum Paderborn digital in den Austausch kommen, der dann vor Ort in Gremien, Gruppen und Gemeinden weiter diskutiert und fruchtbar werden kann.

ZIELGRUPPE
Das Online-Seminar richtet sich an ehrenamtlich und hauptberuflich Engagierte in Seelsorge und Pastoral sowie allgemein an diejenigen Personen, die sich für die theologische Reflexion der Corona-Krise interessieren. 

Mehr Infos und Anmeldung: https://www.liborianum.de/programm/i01pbrt050 
Die Teilnahme an diesem Kurs ist kostenfrei.

Das PDF mit allen Infos zum Download.

Bild: Shutterstock/fran_kie