Haltestelle

Spiritueller Newsletter "Haltestelle"

18.02.2019
Heute bin ich dieser Baum
Gesegnet der Mensch, der auf den Herrn sich verlässt und dessen Hoffnung der Herr ist. Er ist wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und am Bach seine Wurzeln ausstreckt: Er hat nichts zu fürchten, wenn Hitze kommt; seine Blätter bleiben grün; auch in einem trockenen Jahr ist er ohne Sorge, unablässig bringt er seine Früchte.
Jer 17,7+8
Lieber Leser, liebe Leserin,

Heute möchte ich einmal dieser Baum sein,

ein Baum mit tiefen Wurzeln,

ein Baum, der grün ist und Früchte trägt,

dem Hitze nicht schadet und Dürre nichts ausmacht,

dem keine Sorge zusetzt.

Heute möchte ich Baum sein,

nicht Strauch, nicht Busch, nicht Pflänzchen,

sondern Baum.

 

Heute bin ich dieser Baum

und DU hast Freude an mir.

Autor: Thomas Wendland, Zentralabteilung Pastorales Personal und Zentralabteilung Entwicklung;Foto: Martin Gatterer,, pfarrbriefservice.de

Impressum

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn
Referat für Exerzitien und Spiritualität in der Hauptabteilung Pastorale Dienste

Dr. Annegret Meyer
Domplatz 3, 33098 Paderborn

Informieren Sie sich hier über unsere Datenschutzbestimmungen
Sie möchten den Newsletter weiterempfehlen? Klicken Sie hier
Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen möchten, tragen Sie sich hier aus.

Vorherige Haltestellen